• Let the Record Show von Dexys (2016)Kevin Rowland bleibt eine der interessantesten Figuren der britischen Musikszene. Der Mann, der mit seinen Dexy's Midnight Runners und "Come...
  • On Desire von Drowners (2016)Models, die den Musiker geben - warum nicht? Drowners präsentieren auf ihrem Zweitlingswerk "On Desire" schnörkellosen Indie-Rock mit Discoanleihen, der...
  • Kontor Sports 2016„Kontor Sport 2016“ ist die Fortsetzung einer sehr erfolgreichen Serie, die gerade unter Sportlern sehr beliebt ist. Passende Songs für...
  • The Monolith of Phobos von The Claypool Lennon Delirium (2016)Abgefahrene Musik, verwirrende Breaks und Strophen, die sich erst für das Hörerohr finden müssen. Wer den Begriff „Primus“ im musikalischen...
  • Urbane Camouflage von Nobody Knows (2016)15 Jahre Band-Bestehen, 13 Alben - Tatenlosigkeit kann den Burschen von Nobody Knows zweifelsohne nicht vorgeworfen werden. Ganz im Gegenteil...
Let the Record Show von Dexys (2016)

Let the Record Show von Dexys (2016)

Kevin Rowland bleibt eine der interessantesten Figuren der britischen Musikszene. Der Mann, der mit seinen Dexy’s Midnight Runners und „Come On Eileen“ auf jeder anständigen 80er-Jahre-Compilation vertreten ist, erfüllte sich mit „Let The Record Show“…


On Desire von Drowners (2016)

On Desire von Drowners (2016)

Models, die den Musiker geben – warum nicht? Drowners präsentieren auf ihrem Zweitlingswerk „On Desire“ schnörkellosen Indie-Rock mit Discoanleihen, der zu keiner Sekunde in der Lage ist, mit allzu herausragender Qualität zu punkten. Ein Urteil,…


Kontor Sports 2016

Kontor Sports 2016

„Kontor Sport 2016“ ist die Fortsetzung einer sehr erfolgreichen Serie, die gerade unter Sportlern sehr beliebt ist. Passende Songs für das sportliche Workout finden, keine leichte Aufgabe. Die optimale Zusammenstellung, dafür stehen die Macher von…



Urbane Camouflage von Nobody Knows (2016)

Urbane Camouflage von Nobody Knows (2016)

15 Jahre Band-Bestehen, 13 Alben – Tatenlosigkeit kann den Burschen von Nobody Knows zweifelsohne nicht vorgeworfen werden. Ganz im Gegenteil gelingt es der Folkband aus Stendal ein weiteres Mal, die eigene Kunst um sinnvolle Einflüsse…


A/B von Kaleo (2016)

A/B von Kaleo (2016)

Island ist auf der musikalischen Landkarte bekannt für individuelle Künstler, die sich abseits der kommerziellen Wege bewegen und für viele junge Bands als Ideenquelle dienen. Eine Band, die genau aus diesem Umfeld entstand und die…


Radiant von Wild Ponies (2016)

Radiant von Wild Ponies (2016)

Wild Ponies, das Country-Duo aus Nashville,bestehend aus dem Ehepaar Telisha und Doug Williams,hat mit „Radiant“ ein stimmiges Country/Americana-Album abgeliefert. Doch der Hauptfokus liegt auf den Songtexten. Der Titeltrack wurde von einer sehr jungen Songwriterin geschrieben:Der…


Auf ein Wort von Fatzke (2016)

Auf ein Wort von Fatzke (2016)

„Auf ein Wort“ bittet die Weilburger Band Fatzke: Denn das Quartett aus Hessen hat einiges loszuwerden! Und dies tun sie völlig ungeniert auf ihrem ersten Longplayer. In zehn Stücken haut die Gruppe, die übrigens ihre…


Celebrate von Tiny Moving Parts (2016)

Celebrate von Tiny Moving Parts (2016)

„Tiny Moving parts“ aus Minnesota haben den Begriff Emo/Math Rock mehr als nur geprägt. Das Trio setzt auf anspruchsvolle Musik und Lyrik und ist seit 2010 ein Garant für interessante musikalische Ansätze, die irgendwo zwischen…


Geschichten mit Beat von Defranzy (2016)

Geschichten mit Beat von Defranzy (2016)

Der Titel der Platte, „Geschichten mit Beat“, kündigt es bereits an: Auf elf Tracks und einem Bonus-Titel hat DeFranzy ihre Zeilen mit modernen Beats und elektronischen Bouquets akustisch verfeinert. Diesen Stil hat die Musikerin, die…